Von der Milch zum Käse

Wer hat sich nicht schon mal gefragt wie die Löcher in den Käse kommen!?
 
Bei uns erfahren Sie die Antwort und noch vieles mehr..
 
Am Anfang des Rundganges erwartet Sie ein kleines Museum, das Ihnen einen Rückblick in die Vergangenheit der traditionsreichen Milchverarbeitung und Käseherstellung unserer Region ermöglicht.
Im Anschluss zeigt ein Film beeindruckende Bilder aus der Region und erzählt aus dem täglichen Leben der Bauern.
 
Von der Besuchergalerie der Sennerei Drei Zinnen kann man den gesamten Produktionsablauf aus der oberen Etage überblicken und unsere Käsemeister bei der Arbeit beobachten.
Ein Film erklärt zusätzlich die Arbeitsabläufe vom Dicklegen der Milch im Käsefertiger bis hin zur Salzung. Dieser Prozess bzw. die Salzwannen können ebenfalls über eine Galerie beobachtet werden.
 
In einem zweiten Produktionsraum werden Frischmilch, Sahne, Butter und Joghurt hergestellt. Auch dies können unsere Gäste durch eine Glassscheibe beobachten und nachvollziehen.
 
Unser Reifekeller gibt Einblick in die hohe Kunst der Lagerung und Reifung unserer Käselaibe. Hier bekommt jeder Käse die Zeit zum Reifen die er benötigt um sein Aroma richtig zu entfalten. Käse der unterschiedlichen Reifungsstufen sind zu sehen, frisch aus der Produktion, oder kurz vor dem Verkauf. Auch das Geheimnis der Löcher im Käse wird hier gelüftet und die unterschiedlichsten Arten der Reifung und Veredlung von Käse werden erklärt.
Auch hier finden Sie noch einige urige Zeitzeugen und Bilder die unsere lange Tradition der Käseherstellung belegen.
 
Die hauseigenen Qualitätsprodukte der Sennerei Drei Zinnen dürfen im Anschluss gerne verkostet werden und stehen im Geschäft zum Verkauf bereit.

Sind Sie neugierig geworden?
Dann besuchen Sie uns doch! Gerne erwarten wir Sie! Auch Reise- und Wandergruppen, Schulklassen, Betriebsausflügler etc. sind uns herzlich Willkommen.
 
Gruppen bitten wir um eine Voranmeldung per Telefon oder E-Mail. Gerne machen wir Führungen für Privatpersonen. (Link Führungenskalender, Formular für Anfragen..)
 
Die Führung wird in deutscher, italienischer und englischer Sprache angeboten.
Der Rundgang ist Rollstuhlgängig.

 

Öffnungszeiten Schaubereich:

 

Di - Sa: 08.00- 19.00

So: 10.00 – 18.00

Montag geschlossen

Vom 15.07. 2013 bis 15.09.2013 und über Weihnachten/ Neujahr kein Ruhetag.

 
 Die Verkostung beinhaltet ein Getränk und Brot.
Eintritt für Kinder unter 8 Jahren gratis (ohne Verkostung).
Der Rundgang ist mit dem Rollstuhl barrierefrei erschließbar.
 
Das Qualitätszeichen „Qualität Südtirol“ steht für geprüfte Qualität bei landwirtschaftlichen Produkten & Lebensmitteln.
Sennereiverband Südtirol Sennereiverband Südtirol